Patrics Blog

Internationaler Hessen-Pokal Kampf 2017 - 1xGold/5xSilber

normal_18451503_1413595858727160_4887739476650511932_o

Am Samstag den 13. Mai wurde der Hessen-Pokal im Vollkontakt Wettkampf in Bad Homburg ausgetragen. Der JCR ging mit 6 Athleten an den Start.

Sabghatullah Oqab startete erstmalig für den JCR in der Klasse LK1 Herren -68 kg. Im Halbfinale dominierte er seinen Gegner deutlich und zog ins Finale ein, wo er nach Punkten knapp unterlag. Sarajuddin Samimi startete in der Klasse Herren LK2 -63 kg und konnte sowohl Halbfinale und Finale deutlich mit einer hervorragenden Leistung für sich entscheiden. Sang-Tae Güclü kämpfte sich souverän in das Finale und konnte in der Klasse Jugend A -63 kg Silber erlangen. Daniel Ahmad startete in der Klasse Jugend C -32 kg und unterlag in der vierten Zusatzrunde nur knapp seinem Kontrahenten im Finale. Zakaria Barkan erreichte ebenfalls mit einer guten Leistung Silber in der Klasse Jugend C -47 kg. Yahya Taous (Jugend B -41 kg) konnte sich mit einer starken Leistung in das Finale erkämpfen, welches er dann nur knapp verlor.  

Mit 5 x Silber und 1 x Gold können die Coaches Dukagjin Metaj und Sang Can Güclü zufrieden die nächsten Trainingseinheiten und Turniere planen. Besonders erfreulich sind die deutlich verbesserten Leistungen der Sportler, die bereits mehrere Turniere Erfahrungen sammeln konnten. Wir freuen uns auf die Zukunft.







Einblicke in Zen-Meditation und Taekwon-Son-Do
Sportwochenende / Twinning 2017 Rugby-Rüsselsheim
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 23. Oktober 2019
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Trainingsplan 2019 *gültig ab 01.08.2019

News Taekwondo JCR

Zum Seitenanfang